Infoabend Schnuppertage
Weiterbildung Schulmedizin
Taping vom Nacken-, Schulter- und Ellenbogenbereich

Taping vom Nacken-, Schulter- und Ellenbogenbereich

Einleitung
Das Taping im Nacken- sowie Schulter-Ellenbogenbereich ergänzt die therapeutischen Massnahmen optimal. Mit Hilfe von
Kinesiotape oder mit funktionellem Tape werden die Funktionen im Nacken-Schulterbereich und im Ellenbogen bei Verletzungen oder chronischen Problemen unterstützt.

Kursinhalt
● Geschichte des Tapes
● Indikationen und Kontraindikationen
● verschiedene Anlegeformen und Technik
● Korrekte Entfernung des Tapes
● Praxis, eine Auswahl davon: Nackenverspannungen, Impingement-Syndrom der Schulter,
   Entlastungstape von Nacken- Schultermuskeln, Taping des AC-Gelenks, Golfer- und Tennis-
   ellenbogen, Lymphtaping

Lernziel
Erkennen der Bedeutung und der Umsetzung von Taping bei unterschiedlichen Nacken-, Schulter- und Ellenbogenbeschwerden.

Voraussetzung
Keine, Grundkenntnisse über die Nacken-, Schulter- und Unterarmmuskeln vereinfachen das Kursverständnis, sind jedoch nicht Voraussetzung

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns, gerne lernen wir Sie persönlich kennen und nehmen uns anlässlich eines individuellen und kostenlosen Beratungsgesprächs Zeit für Sie.
Sarah Schoch
Sarah Schoch
Administration