Weiterbildung Schulmedizin
Praxisführung

Praxisführung

Sie können Praxis-Visionen und -Strategien entwickeln sowie eine persönlich wie auch betriebwirtschaftliche Standortbestimmung vornehmen.

Sie verstehen es, ein für Sie passendes Marketing-Konzept für ihre Praxis zu erstellen und auch die qualitätssichernden Instrumente im Alltag zu integrieren. Sie können gefährliche Situationen erkennen und die Patienten weiterleiten respektiv mit medizinischen Fachpersonen richtig kommunizieren. Sie können das Risikomanagement ("Red Flags") richtig handhaben und eine sinnvolle Zusammenarbeit mit medizinischen Anbietern einleiten.

Lernziele, die Teilnehmer

  • erlernen die Grundlagen einer Praxisführung
  • kennen die Säulen der Qualitätssicherung (Strukturqualität, Prozessqualität, Ergebnisqualität)
  • kennen das Instrument der therapeutischen Qualitätssicherung (Zufriedenheitsevaluation, Kunden-, Patientensicherheit)
  • vertiefen ihre Kompetenzen in der Kommunikation und in der Gesprächskompetenz (Konfliktmanagement, Mediation)
  • kennen Instrumente zur Umsetzung des Praxismarketings und deren Umsetzung
  • lernen die SWOT-Analyse kennen
  • kennen verschiedene Kommunikationskanäle (Facebook, Instagram, ...)


Voraussetzung: keine

 

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns, gerne lernen wir Sie persönlich kennen und nehmen uns anlässlich eines individuellen und kostenlosen Beratungsgesprächs Zeit für Sie.
Sarah Muheim
Sarah Muheim
Administration