Weiterbildung Schulmedizin
Kommunikation

Kommunikation

Dieser Kurs wendet sich an alle, die betreuerisch oder beratend therapeutisch tätig sind.

Kommunikation ist etwas Alltägliches und wird meistens nicht hinterfragt. Jeder Mensch hat das Bedürfnis, sich auszutauschen. Ein Mensch, der erfolgreich kommunizieren will, kann durch seine positive Grundhaltung das sagen, was er will. Er kennt die Macht seiner Sprache und setzt diese bewusst und motivierend in der Therapie oder in einem beratenden Gespräch ein.

Inhalt Kurs

  • Einführung in die verbale Kommunikation
  • Verschiedene Kommunikationstheorien kennenlernen und umsetzen in der Praxis
  • Grundregeln der Gesprächsführung für das therapeutische Handeln kennenlernen
  • Bedeutung der Feedbackkultur in der Praxis betrachten
  • Betrachtung der Patienten- / Kundenbeziehung


Lernziel

  •  Ein Überblick zu Hintergründen der Theoriebildung über Kommunikation erwerben
  •  Das Bewusstsein bilden für die Relevanz von Kommunikationskompetenz im Gesundheitswesen
  •  Eine gelingende Beziehung zum Gegenüber gestalten

 

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns, gerne lernen wir Sie persönlich kennen und nehmen uns anlässlich eines individuellen und kostenlosen Beratungsgesprächs Zeit für Sie.
Isabelle Zibung
Isabelle Zibung
Bildungsmanagement