Weiterbildung Schulmedizin
Bewegungslehre Orthopädisches Training

Bewegungslehre Orthopädisches Training

Im Kurs werden die Grundlagen geschaffen um ein orthopädisches Training mit Personen durchzuführen die Probleme am Stütz- und Bewegungsapparat haben.

Mit dem Erlernten schaffen Sie die Grundlage, dass die Klienten mobil und kräftig bleiben und somit für ihre täglichen Herausforderungen besser gerüstet sind. Bereits erreichte Heilungserfolge werden stabilisiert und noch vorhandene Defizite können reduziert werden. 

Beim orthopädischen Training werden Übungen zur Verbesserung der Körperstatik (Bauch-, Becken-, Rücken-, Schultergürtel- und Gesässmuskulatur), sowie Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit durchgeführt. Das Training ist für alle Altersgruppen geeignet. Das orthopädische Training bietet auch ein umfassendes, individuelles Training, was die Behandlung von orthopädischen Problemen betrifft. Bei Wirbelsäulenbeschwerden, Rückenschmerzen und Bandscheibenvorfällen, können die angepassten Trainingsarten aufgezeigt werden die auch bei allen Arten von Gelenkbeschwerden aber auch bei Osteoporose, Arthrose und Rheuma geeingent sind. Das Training eignet sich auch bei Beschwerden an Hüfte, Knie und Schulter

Kursinhalt
Erarbeiten von entsprechenden Trainingsplänen im präventiven oder rehabilitierenden Bereich. Für entsprechende Klienten werden gemäss ihrer arztlichen Diagnose oder Beeinträchtigung spezielle Übungsprogramme zur Reduzierung von Schmerzen und BewegungseinschrÄnkungen erarbeitet und umgesetzt.

Ziel
Kennen der entsprechenden Einsatzbereiche des orthopädischen Trainings. Kennen des Einsatzes des orthopädischen Trainings in der Prävention wie auch in der Rehabilitation. Erstellen eines entsprechenden Trainingsplan und kennen der notwendigen Übungen. Ziel und Zweck des Rehabilitationssportes soll sein, dass die Betroffenen zum langfristigen, selbständigen und eigenverantwortlichen Bewegungstraining motiviert werden.


Voraussetzungen: APP1 Anatomie, Physiologie und Pathologie

 

 

 

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns, gerne lernen wir Sie persönlich kennen und nehmen uns anlässlich eines individuellen und kostenlosen Beratungsgesprächs Zeit für Sie.
Sarah Muheim
Sarah Muheim
Administration