Weiterbildung Komplementärmedizin
Tiefenentspannung

Tiefenentspannung

Tiefenentspannung ist der Gegenpool zu Stress. Es gibt unterschiedliche Methoden, mit denen man gegen Stress aktiv werden kann.

Die Tiefenentspannung hat sehr positive Auswirkungen auf körperlicher und geistiger Ebene. Durch Tiefenentspannung werden Verspannungen gelindert, Selbstheilungskräfte angeregt, Energielosigkeit und körperliche Blockaden gelöst.

Kursinhalt
Es geht um das Verstehen, was Stress und Entspannung im therapeutischen Alltag sind. Wenn der Körper unter Stress steht, wird der Körper mit Chemikalien geflutet, die eine Kampf-oder Flucht-Reaktion auslösen. Die verschiedenen Tiefenentspannungstechniken (z.B. muskuläre Entspannung) finden in verschiedenen Gebieten ihren Einsatz. Im Kurs werden praktische Übungen umgesetzt.

Folgende Beschwerden oder Erkrankungen können durch verschiedene Techniken gelindert werden:

  • Schlafstörungen
  • Stress
  • Atmungsprobleme
  • Rückenprobleme: muskuläre Verspannungszustände
  • Migräne
  • Herzrhythmusstörungen


Voraussetzung: Keine