Lehrgänge
Reflexzonentherapeut

Reflexzonentherapeut/in

Mit reflektorisch wirkenden Massagetechniken sind die Reflexzonentherapeuten im Einsatzgebiet an Füssen und Händen als Spezialisten tätig.

Sie beherrschen die umfassenden reflektorischen Anwendungen. Gleichzeitig analysieren Sie den Gesamtzustand des Patienten. Eine so aufgebaute Beziehung hilft Ihnen in einer angepassten Kommunikation das gesundheitsfördernde Verhalten der Patienten anzuleiten und bei Bedarf zu optimieren.

Der Reflexzonentherapeut/in behandelt ganzheitlich. Er kann anhand des Befundes die erfasste Gesamtsituation wahrnehmen und kann eventuelle Überlastungssymptome erkennen. Ein Reflexzonentherapeut kann auf Grund anatomischer und physiologischer Kenntnisse gezielt entscheiden und handeln. Therapeutinnen und Therapeuten, die beim EMR bereits für die Methode Nr. 81 Fussreflexzonenmassage registriert sind, haben die Möglichkeit, den neuen Abschluss für die Nr. 240 Reflexzonentherapie mittels einer standardisierten Aufschulung zu erwerben.

Alle unsere Lehrgänge starten individuell - es gibt keine festen Stundenpläne! Sie können sich die Ausbildung nach Ihrer verfügbaren Zeit einteilen (Wochen-, Wochenende-, Tages- oder Abendkurse) und in Ihrem Tempo gestalten. 

Preis pauschal: CHF 13'250.00

Selbstverständlich werden Ihnen bereits absolvierte Fächer angerechnet.


Module Grundausbildung 873.5 Stunden


Frontalunterricht inkl. Supervision: 531 Stunden
Angel. Selbststudium: 342.5 Stunden
Total Stunden Ausbildung 873.5 Stunden

Kontaktieren Sie uns, gerne lernen wir Sie persönlich kennen und nehmen uns anlässlich eines individuellen und kostenlosen Beratungsgesprächs Zeit für Sie.

 

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns, gerne lernen wir Sie persönlich kennen und nehmen uns anlässlich eines individuellen und kostenlosen Beratungsgesprächs Zeit für Sie.
Brigitte Dickerhof
Brigitte Dickerhof
Geschäftsleitung