Grundausbildung
Physikalische Therapie

Physikalische Therapie 4 CP

Die Physikalische Therapie ist Teil der «klassischen» Naturheilkunde.

Es werden auch Wickel, Auflagen und Kompressen sowie Packungen als Therapieform eingesetzt. Unter anderem stärken Wickel das Immunsystem und sind eines der ältesten Hausmittel, die eine allgemeine stärkende Wirkung haben.

Die Durchblutung steigt und die Haut wird wieder warm. Umgekehrt verengen sich die Blutgefässe der Haut, wenn es zu warm wird. Dann öffnen sich ausserdem noch die Poren in der Haut und die Schweissdrüsen sondern Schweiss ab, der bei der Verdunstung eine kühlende Wirkung hat.

Alle Teile können in der Reihenfolge I bis IV als Fortbildung auch einzeln besucht werden.

Module Grundausbildung Hydro-Thermotherapie/Wickelkurs 80 Std.

  • Einführung/Grundlagen
  • Techniken/Anwendungen praktisch 
  • Behandlung von Kranken/Umgang mit Fällen Teil 1 
  • Behandlung von Kranken/Umgang mit Fällen Teil 2 


Zur Anmeldung beim EMR benötigen Sie zusätzlich die Ausbildung Med. Grundlagen Basic (150 Std.)

 

 

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns, gerne lernen wir Sie persönlich kennen und nehmen uns anlässlich eines individuellen und kostenlosen Beratungsgesprächs Zeit für Sie.
Sarah Muheim
Sarah Muheim
Administration