Weiterbildung Schulmedizin
Mechanotherapie (passiv-assistives Durchbewegen)

Mechanotherapie (passiv-assistives Durchbewegen)

Mit diesem Kurs erlernen Sie die Bedeutung von mechanotherapeutischen Möglichkeiten und der Behandlungstechniken.

Sie lernen welche Auswirkungen der intraartikuläre Druck haben kann, sowie die Folgen einer Immobilisation, physiologische Bewegungen, Ebenen und Achsen.

Theorie

  • Gelenksphysiologie + Schwerpunkte im Gelenkaufbau
  • Gelenkkapsel + synovale Strukturen
  • Gelenkknorpel und seine Besonderheiten


Praxis, Üben von Grifftechniken an Fallbeispielen

  • Lagerung
  • Traktionen in Neutralstellung
  • Passives Durchbewegen
  • Schüttelungen
  • Teil 1: Grundlagen und Einführung in die Mechanotherapie (30 Std.)
  • Teil 2: Vertiefung im passiv-assistiven Bewegen inkl. Traktionen und Schüttelungen (30 Std.)


Voraussetzungen:

 

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns, gerne lernen wir Sie persönlich kennen und nehmen uns anlässlich eines individuellen und kostenlosen Beratungsgesprächs Zeit für Sie.
Brigitte Dickerhof
Brigitte Dickerhof
Geschäftsleitung