Infoabend
Weiterbildung Komplementärmedizin
Schwangerschaftsmassage

Schwangerschaftsmassage

Besonders während der Schwangerschaft ist es wichtig, den Körper mit all seinen Veränderungenvollkommen anzunehmen. Als Massagetherapeut/in kann man der Schwangeren helfen, durch Berührung ein neues Körperbewusstsein zu geben.

Gliederschwellungen werden gelindert und das allgemeine Wohlbefinden gefördert. Die Schwangere, ihre Haut und somit auch das Baby, wird mit dieser Massage verwöhnt. Mit langen sanften Streichungen werden Muskeln entspannt und durch sanfte Dehnungen findet die Schwangere wieder neues Körperbewusstsein.

Inhalt

  • Dehnungen und Massagegriffe spezifisch für Schwangere
  • 60- 90 min Ganzkörpermassage
  • Bequemes Liegen und arbeiten in Seitenlage
  • Erlernen der wichtigsten Körperveränderungen und Kontraindikationen in der Schwangerschaft

Voraussetzung

  • Klassische Massage 1 - 5