Fachausbildung
Neurologie

Neurologie

Die Neurologie ist ein Fachgebiet der Medizin, das sich mit dem Nervensystem des Menschen, dessen Funktionsweise und dem komplexen Aufbau beschäftigt.

Die Neurologie ist ein weitreichendes Fachgebiet der Medizin und umfasst verschiedenste Krankheitsbilder. Klienten, die an Durchblutungsstörungen, Lähmungserscheinungen oder Multiple Sklerose leiden, werden ebenso dem Gebiet Neurologie zugeteilt, wie Klienten mit einem Bandscheibenvorfall oder starker Migräne. Neben dem Gehirn und dem zentralen Nervensystem stehen auch Blutgefässe, die Muskulatur und deren Zusammenspiel im Fokus der Neurologie.

Auch mechanische Verletzungen (durch Autounfälle, Gewalteinwirkungen etc.), die das Nervensystem oder Gehirn betreffen, fallen in das Themengebiet der Neurologie.


Voraussetzungen: